Haftpflichtversicherung

Maßgeschneiderte Tarife für Missgeschicke

pflichtversicherung Ergo Direkt
  • Service

    Sie erhalten Ihr Geld bei Schäden spätestens nach 10 Tagen, nachdem alle Unterlagen vorliegen.

  • Auszeichnungen
  • Kundenmeinungen

    Kundenbewertung

    4,3 / 5

    Ermittelt aus
    168 Bewertungen

  • Aktionsangebot
  • Vielseitig: günstige Basisabsicherung oder Premiumvorsorge
  • Günstig: Singletarif schon ab 44 € im Jahr
  • Ausgezeichnet: 1. Rang von ÖKO-TEST für den Singletarif von HAFTPFLICHT-PREMIUM

Ein Haftpflichtschaden ist schnell passiert – oft mit nur geringen Folgen. Aber ein unachtsamer Moment kann auch schwerwiegende Schäden verursachen. Die Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt bietet Ihnen bis zu 10 Mio. € Deckung bei Personen- und Sachschäden.

Leistungen der Haftpflichtversicherung

 

Private Haftpflichtversicherung: Der Single-Tarif gilt für Einzelpersonen ohne Kinder. Im Familientarif sind der im gleichen Haushalt lebende (Ehe-)Partner und Kinder mitversichert.

Deckungsumfang:

HAFTPFLICHT

HAFTPFLICHT-PREMIUM

Personen- und Sachschäden

3 Mio. €

10 Mio. €

Vermögensschäden

50.000 €

100.000 €

Mietsachschäden

300.000 €

500.000 €

Mietsachschäden / Einrichtungsgegenstände

5.000 € / 150 € SB

10.000 €

Fremde gemietete und geliehene Sachen

Info:

Beschädigung, Vernichtung oder Verlust vorübergehend gemieteter, geliehener, gepachteter oder in Obhut übernommener Sachen

-

bis 50.000 €

Allmählichkeitsschäden

Allmählichkeitsschäden

Allmählichkeitsschäden entstehen über einen längeren Zeitraum hinweg, wenn Beeinflussungen durch Einwirkung von Temperatur, Gasen, Dämpfen, Feuchtigkeit, Niederschlag, Rauch oder Ruß nicht behoben werden. Eine konkrete Dauer für die Entstehung eines Allmählichkeitsschadens ist nicht definiert.

Beispiel: Durch ein beschädigtes Rohr tritt Wasser in geringen Mengen aus. Da dies zunächst unentdeckt bleibt, führt der Wasseraustritt über einen längeren Zeitraum hinweg zu Schäden in der Wand und am Parkettboden.

enthalten
enthalten

Computer- und Internetschäden

50.000 €

100.000 €

Häusliche Abwässer

enthalten
enthalten

Lagerung von gewässerschädlichen Substanzen

enthalten
enthalten

Hüten fremder Hunde

enthalten
enthalten

Hüten fremder Pferde

enthalten
enthalten

Mieten einer Ferienwohnung im Ausland

enthalten
enthalten

Vermieten einer Ferienwohnung im Ausland

enthalten
enthalten

Vorsorgeversicherung bis zur Deckungssumme für neu hinzukommende Risiken

enthalten
enthalten

Surfrisiko (inkl. Windsurfbretter) und Kitesurfen (Kitegeräte)

enthalten
enthalten

Fest installierter Wohnwagen

enthalten
enthalten

Photovoltaik-Anlagen

enthalten
enthalten

Haus- und Grundbesitzerrisiko für ein Zweifamilienhaus

enthalten
enthalten

Regressansprüche Sozialversicherungsträger

enthalten
enthalten

Ansprüche aus Benachteiligung für Privatpersonen

enthalten
enthalten

Vermietung bis zu 3 Garagen / 3 Wohnräumen (auch Feriengäste)

enthalten
enthalten

Forderungsausfalldeckung

Info:

Sie genießen als versicherte Person Versicherungsschutz, wenn Ihnen ein Schaden in Höhe von mindestens 1.500 € zugefügt wird, der wegen Zahlungsunfähigkeit und fehlender Absicherung des Verursachers nicht beglichen werden kann.

-

1.500 € bis zur Deckungssumme

Gefälligkeitsschäden

-

Max. 50.000 €

Schäden am Arbeitsplatz

-

Max. 5.000 €

Wassersportrisiken (fremde Jetski, Motorbotte etc.)

-

enthalten

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 20 km/h, Kfz bis 6 km/h

-

enthalten

Auslandspraktikum

-

enthalten

Vorübergehend im Haushalt des Versicherungsnehmers lebende Au-pair

-

enthalten

Ehrenamtliche Tätigkeit des Versicherungsnehmers

-

enthalten

Heizöltank (10.000 Liter Fassungsvermögen)

-

enthalten

Tagesmutterrisiko

Tagesmutterrisiko

Bsp: Durch Verletzung der Aufsichtspflicht läuft
ein Kind auf die Straße und verursacht einen Verkehrsunfall, oder das Kind kommt bei einem Sturz vom Klettergerüst durch
mangelnde Aufsicht selbst zu Schaden.  

-

enthalten

Selbstbeteiligung von 150 € möglich

enthalten
enthalten

Versicherungsschutz im Ausland

bis zu 3 Jahre innerhalb der EU,
bis zu 1 Jahr weltweit

innerhalb der EU unbegrenzt,
bis zu 1 Jahr weltweit

Beruflicher Schlüsselverlust bis maximal 10.000 €

optional bei 150 € Selbstbeteiligung

optional ohne Selbstbeteiligung

Zusatzleistungen im Familientarif

Deckungsumfang

HAFTPFLICHT

HAFTPFLICHT-PREMIUM

Erweiterte Definition mitversicherter Kinder

enthalten
enthalten

Pflegebedürftige Angehörige im Haushalt des Versicherungsnehmers

enthalten
enthalten

Deliktunfähige Personen

-

Max 50.000 €

Vorübergehender gewerbsmäßiger Auslandsaufenthalt eigener Kinder (z.B. Au-pair)

-

enthalten

Alleinstehende Familienangehörige (Eltern / Großeltern) im Haushalt des Versicherungsnehmers

-

enthalten

Allgemeine Informationen

Zahlungsmittel:

Bankeinzug

Hinweis:

Die Angebote der ERGO Direkt Versicherungen gelten nur für Personen, die ihren ständigen Wohnsitz und eine Bankverbindung in Deutschland haben.

Tarifinformationen

Eine private Haftpflichtversicherung ist heutzutage unverzichtbar, denn Missgeschicke passieren schnell und können immense Kosten verursachen. Mit der attraktiven Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt Versicherungen schützen Sie sich zu einem günstigen Beitrag vor den finanziellen Folgen eines Haftpflichtschadens. Dabei können Sie sich bei ERGO Direkt Versicherungen zwischen dem Basistarif und dem Premiumtarif entscheiden und somit zwischen einer preiswerten Basis-Absicherung und optimaler Vorsorge wählen.

Was leistet die private Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt Versicherungen?

Bis zu 10 Millionen € Absicherung bei Personen- und Sachschäden sind bei der Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt Versicherungen garantiert, wobei der Versicherungsschutz auch bis zu drei Jahre lang im europäischen Ausland sowie ein Jahr lang weltweit besteht.

Wie sichere ich mir die Vorteile der Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt Versicherungen?

Ihren persönlichen Beitrag für die private Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt Versicherungen können Sie jederzeit bequem online berechnen lassen, zusätzlich haben Sie auch die Möglichkeit, ein individuelles Angebot anzufordern. Bei Interesse können Sie die günstige Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt Versicherungen auch rund um die Uhr online abschließen.

Interessante Hintergründe rund um die private Haftpflichtversicherung

Die Haftpflicht wird im BGB § 823 geregelt.

In jeder alltäglichen Situation besteht die Möglichkeit, dass eine Person einer anderen einen Schaden zufügt. Und das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) regelt im § 823 die Pflicht, für verursachte Schäden zu haften:

„Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.“

Der Verursacher haftet grundsätzlich in unbegrenzter Höhe mit seinem ganzen jetzigen und zukünftigen Vermögen. Deshalb ist die Absicherung mit einer Privat-Haftpflichtversicherung so wichtig.

Immerhin werden pro Jahr ca. 1,5 Millionen Schäden der Privat-Haftpflichtversicherung gemeldet. Hinzu kommen noch die Schäden, bei denen der Verursacher keine Haftpflichtversicherung hat.

Expertenmeinungen zur Haftpflichtversicherung

Finanztest (Ausgabe 01/2010) über die Haftpflichtversicherung:

„Die private Haftpflicht deckt die wichtigsten Risiken des alltäglichen Lebens ab. Wenn Sie diese Versicherung noch nicht haben, sollten Sie unbedingt eine abschließen. Die Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Police überhaupt, denn wer für einen Schaden verantwortlich gemacht werden kann, muss zahlen – und zwar in unbegrenzter Höhe. So kann eine kleine Unachtsamkeit schnell in den finanziellen Ruin führen, wenn die Privathaftpflichtversicherung fehlt.“

Die private Haftpflichtversicherung in der Praxis

Im Straßenverkehr

Ins Gespräch vertieft treten Sie bei Rot auf die Straße – ein Autofahrer muss ausweichen und fährt dabei in ein parkendes Fahrzeug. Sie sind verantwortlich und werden dafür haftbar gemacht, aber die Haftpflichtversicherung gleicht für Sie den Schaden aus.

Beim Feiern

Beim Public Viewing der Fußball-Weltmeisterschaft werfen Sie beim Jubeln einen Glas um. Eine Frau schneidet sich stark an den Scherben. Auch hier kommt die Privat-Haftpflicht für den Schaden auf.

Zu Hause

Sie wohnen in Ihrem Einfamilienhaus, Ihrer Wohnung oder Ferienwohnung (im Inland) und denken im Winter zu spät an die Streupflicht – ein Passant stürzt. Die private Haftpflichtversicherung übernimmt die Behandlungskosten und den Verdienstausfall.

Der Nutzen Ihrer Haftpflichtversicherung – kurz geschildert

Prüfung der Haftungsfrage:

Die private Haftpflichtversicherung prüft zunächst, ob die gegen den Versicherten geltend gemachten Ansprüche rechtlich begründet sind.

Leistung berechtigter Ansprüche:

Ist dies der Fall, gleicht sie diese im Rahmen der Versicherungsbedingungen in der gerechtfertigten Höhe aus.

Abwehr unberechtigter Ansprüche (passive Rechtsschutzfunktion):

Insoweit die Ansprüche ohne Rechtsgrundlage sind, wehrt der Versicherer diese für den Versicherten ab, notfalls auch vor Gericht.

Dies sollten Sie bei Ihrer Privat-Haftpflichtversicherung beachten

 

Ein weit verbreitetes Missverständnis besteht bezüglich Schäden an eigenem Besitz: Die Haftpflichtversicherung kommt nur für Schäden auf, die Sie anderen, nicht mitversicherten Personen oder Sachen zufügen. Hierzu ein Tipp: Gegen Schäden an Ihrem eigenen Besitz durch zahlreiche Gefahren schützt Sie die Hausratversicherung.

Häufig gibt es auch Irritationen, wenn nicht deliktfähige Kinder einen Schaden verursachen. Nach § 828 des BGB können Kinder, die das siebente Lebensjahr nicht vollendet haben, für Schäden, die sie verursacht haben, nicht schadenersatzpflichtig gemacht werden. Das gilt für Schäden im Straßenverkehr sogar bis zum 10. Lebensjahr. Die Eltern müssen nur dann Schadensersatz leisten, wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben.

Als Ihr Haftpflicht-Versicherer prüfen wir für Sie die Rechtslage und gleichen rechtlich begründete Ansprüche aus, während wir ungerechtfertigte Forderungen in Ihrem Namen zurückweisen.

Nachdem Kinder jedoch häufig Schäden im Bekannten- oder Verwandtenkreis verursachen, ist es interessant, auch diese Schäden unabhängig von der Rechtslage durch den Versicherer ausgleichen zu lassen. Dieses Leistungsmerkmal bietet Ihnen unser Premium-Haftpflichtschutz.

Fragen und Antworten zur ERGO Direkt Haftpflichtversicherung

Wie kann ich mich absichern, wenn ich schon eine private Haftpflichtversicherung habe?

 

Eine Mehrfachversicherung ist generell nicht möglich. Daher muss der Vertragsbeginn der neuen Haftpflichtversicherung nach dem Ende Ihrer bestehenden Haftpflichtversicherung liegen. Sie können jedoch den Vertragsbeginn für unsere private Haftpflicht online bis zu sechs Monate im Voraus festlegen.

Der Schadenfall ist eingetreten, was muss ich tun?

 

Wenn ein Schadenfall eingetreten ist, sind einige Regeln zu beachten, damit Sie schnell den vereinbarten Schadensersatz erhalten. Informieren Sie uns unverzüglich über einen Schaden. Nach der Meldung des Versicherungsfalles müssen Sie uns alle relevanten Informationen über den Schadenhergang mitteilen sowie für eine Begrenzung des Schadens sorgen.

Sie können Ihren Haftpflicht-Schaden ganz einfach anhand des hier online hinterlegten PDF-Formulars melden. Füllen Sie die Schadensanzeige aus und schicken Sie diese unterschrieben ein. Oder rufen Sie einfach an. Unser Beratungs-Service steht Ihnen Montag bis Samstag, 7.00 bis 21.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Sie sollten übrigens keinen Haftpflichtanspruch der geschädigten Person an Sie anerkennen oder bereits eine Zahlung leisten. Sobald Schadenersatzforderungen auf Sie zukommen, sprechen Sie bitte zuerst mit uns.

Was geschieht, wenn der verursachte Schaden höher ist als die abgeschlossene Versicherungssumme?

 

Die Versicherungsgesellschaft leistet maximal in jedem Schadenfall bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Sollte ein Schaden die Versicherungssumme übersteigen, müssen Sie für die ausstehenden Forderungen selbst aufkommen. Dieses Risiko können Sie minimieren, indem Sie den Premiumtarif der Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt mit einer Versicherungssumme bis zu 10 Millionen € für Personen- und Sachschäden abschließen.

Ist nach einer Hochzeit der/die EhepartnerIn automatisch mitversichert?

 

Ehegatten, Minderjährige und unverheiratete Kinder sind bei einer Familien-Haftpflichtversicherung automatisch mitversichert. Besteht allerdings nur ein Singletarif, so muss der Vertrag umgestellt werden, damit der Partner mitversichert ist.

Wie sieht der Versicherungsschutz bei einer eheähnlichen Gemeinschaft aus?

 

Wir machen keinen Unterschied zwischen verheirateten und unverheirateten Paaren (hierzu zählen auch gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften). Ist die Haftpflichtversicherung doppelt vorhanden, wenn das Paar zusammenzieht, ist meist eine Einigung auf einen gemeinsamen Versicherungsvertrag möglich. Dabei bleibt in der Regel der ältere der beiden Verträge bestehen. Bei Single-Tarifen wird der Vertrag automatisch auf den in häuslicher Gemeinschaft lebenden Partner mit umgestellt, wenn Sie nicht mehr allein wohnen. Der Vorteil für Sie: Das ist meist günstiger als zwei Single-Tarife! Bitte informieren Sie uns in diesem Fall umgehend.

Sind verursachte Schäden durch meine volljährigen Kinder mitversichert?

 

Der Versicherungsschutz für Ihre Kinder in der Familienhaftpflichtversicherung endet grundsätzlich mit deren Volljährigkeit, es sei denn, dass sie sich zu diesem Zeitpunkt noch in der Schul- oder in einer hieran unmittelbar anschließenden Berufsausbildung befinden.
Der Versicherungsschutz besteht auch:

• während einer Wartezeit (bis zu einem Jahr) zwischen Schulausbildung und dem nächsten Ausbildungsabschnitt sowie

• für die Dauer von Grundwehr- oder Zivildienst

Erst wenn sich Ihre Kinder in einem unbefristeten Arbeits- oder Dienstverhältnis befinden bzw. befanden oder als Selbstständige einen Beruf ausüben, besteht Bedarf für eine eigene private Haftpflichtversicherung.

Sind gemietete oder geliehene Sachen mitversichert?

 

Im Premiumtarif unserer Haftpflichtversicherung besteht Versicherungsschutz bei Beschädigung, Vernichtung oder Verlust vorübergehend gemieteter, geliehener, gepachteter oder in Obhut übernommener Sachen bis zu 50.000 € pro Versicherungsfall.

Was bedeutet „Selbstbeteiligung“?

 

Selbstbeteiligung bedeutet, dass der Versicherungsnehmer im Schadenfall eine vereinbarte Summe selber übernimmt. Bei einer Selbstbeteiligung von z.B. 150 € muss der Versicherungsnehmer bei jedem Schadenfall bis 150 € selber zahlen. Der Vorteil für Sie: Für die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung erhalten Sie einen Beitragsnachlass für Ihre Privat-Haftpflichtversicherung bei ERGO Direkt Versicherungen.

Was bedeutet Gefährdungshaftung?

 

Die so genannte Gefährdungshaftung gilt für die Benutzung oder einfach nur den Besitz bestimmter Gegenstände, von denen eine besondere Gefahr ausgeht (zum Beispiel Tiere, Öltank, KFZ) auch wenn kein Verschulden vorliegt. Während der Geschädigte bei der Verschuldenshaftung nachweisen muss, dass ein Verschulden des Schädigers vorlag, ist bei der Gefährdungshaftung schon der Besitz des gefahrdrohenden Gegenstands eine Haftungsvoraussetzung. Diese Risiken sind aber häufig nicht in der normalen Privathaftpflicht-Versicherung mitversichert. Bei Bedarf erkundigen Sie sich bitte bei uns, inwieweit hier ggf. der Versicherungsschutz erweitert werden kann.

Wenn ich die Haftpflichtversicherung mit Schlüsselverlust abschließe, wird dann auch ein Notdienst bezahlt, der mir die Tür öffnet?

 

In der Haftpflicht werden Schäden bezahlt, die Sie einem anderen zufügen. Wenn Sie Ihren eigenen Schlüssel verlieren, wird dies nicht übernommen. Dies bieten wir in unserer Hausrat-Versicherung an. Mit Einschluss unseres Assistance-Bausteins in unserer Hausrat-Versicherung wird der Schlüsseldienst im Notfall bezahlt.

Sind Gefälligkeitsschäden bei der Haftpflichtversicherung von ERGO Direkt Versicherungen abgedeckt?

 

Gefälligkeitsschäden sind bis 5.000 € bei einer Selbstbeteiligung von 150 € mitversichert.

Weitere Informationen rund um die private Haftpflichtversicherung

Policen-Check

 

Bei der Haftpflichtversicherung ist ein Vergleich empfehlenswert. Mit unserem Policen-Check erfahren Sie, wie viel Sie mit einer ERGO Direkt Haftpflichtversicherung sparen können.

Jetzt vergleichen

Das sagen unsere Kunden über dieses Produkt:

Persönliche Beratung

  • Telefon

    Wir beraten Sie gerne persönlich. 0800 / 666 9000

    Täglich 7-24 Uhr - gebührenfrei!

    Weitere Kontaktmöglichkeiten
  • Chat
    Onlineberatung
  • Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter.

    Zum Kontaktformular
  • Skype

    Skype - Ihre persönliche Online-Beratung.

    Mo.-So. von 8-24 Uhr.

Unsere Widerrufsgarantie

Sie können deutlich länger als gesetzlich vorgeschrieben - nämlich bis zu 60 Tage nach Erhalt der Vertragsunterlagen - den Vertrag widerrufen. Ohne Angabe von Gründen. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie rechtzeitig eine Widerrufserklärung absenden.

Daniel von Borries

Daniel von Borries
Vorstandsvorsitzender

Empfehlen
AktionsNummer:n.a. VermittlerNummer: ,