Kontakt

Kfz-Versicherung von ERGO

Weil die zweite große Liebe dem Auto gilt

  • Schneller Schadenservice
  • Hoher Versicherungsschutz bei günstigem Beitrag
  • Kfz-Schutzbrief optional abschließbar: Hilfe bei Panne oder Unfall

Ganz egal, ob Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko – mit der Kfz-Versicherung von ERGO Direkt sind Sie und Ihr Auto sicher unterwegs. Wählen Sie einfach au

Testsiegel

Die richtige Versicherung für Ihre Mobilität: passgenau und flexibel
 

Stellen Sie Ihre Autoversicherung ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zusammen. Sie können zwischen der ERGO Kfz-Versicherung, den Leistungsbausteinen Kompakt, Komfort, Komfort Plus und weiteren Bausteinen wählen. Damit sind Sie in verschiedensten Situationen finanziell besser abgesichert und profitieren von wertvoller Unterstützung rund um Ihr Fahrzeug. Im Schadenfall können Sie mit unserem schnellen, unkomplizierten Schadenservice rechnen.

Ihr Vertragspartner für die Kfz-Versicherung ist die ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf.

Wenn Sie auf „Berechnen“ klicken und Ihre Daten eingeben, werden diese bei ERGO verarbeitet und gespeichert.

KFZ-Versicherung

Ihr monatlicher Beitrag

z.B. für 15,96 €*

ERGO Kfz-Versicherung: Hohe Versicherungssummen und dennoch günstig

100 Mio. € Versicherungssumme, max. 12 Mio. € je geschädigte Person

Kfz-Umweltschaden-Haftpflichtversicherung

„Mallorca-Police“: gleicher Kfz-Haftpflichtschutz auch für im Ausland gemietete Fahrzeuge

Neupreis bei Totalschaden oder Diebstahl für Pkw-Erstbesitzer innerhalb der ersten 6 Monate nach Erstzulassung

Fahrzeugzubehör bis zu 2.500 € ohne zusätzlichen Beitrag

Schäden durch Tierbiss

Kompakt: Günstig und bessere Leistungen

Wertvoll ist in diesem Baustein, dass Sie mehr Leistungen im Vergleich zum Grundschutz in Ihrer Autoversicherung erhalten: zeitlich und finanziell. Fahren Sie einen jungen Gebrauchten? Dann ist dieser Baustein – neben Komfort und Komfort Plus – für Sie interessant.

Werkstattbindung + Service mit Mietwagen kleinster Klasse bis zu 7 Tage

Zusammenstoß mit Haarwild sowie mit Pferden, Rindern, Schafen oder Ziegen

Neupreisentschädigung für Neuwagen (Pkw-Erstbesitzer) bis 6 Monate nach Erstzulassung

Kaufpreisentschädigung für bis zu 4 Jahre alte Gebrauchtwagen bis 6 Monate nach Vertragsbeginn bei uns

Komfort: Für noch mehr Sicherheit

Der Baustein Komfort ist der besondere Schutz für Ihr Fahrzeug. Sie wählen quasi gute Leistungen der gehobenen Mittelklasse. Darüber hinaus profitieren Sie von:

Neupreisentschädigung für Neuwagen (Pkw-Erstbesitzer) bis ein Jahr nach Erstzulassung

Kaufpreisentschädigung für bis zu 4 Jahre alte Gebrauchtwagen bis ein Jahr nach Vertragsbeginn bei uns

Bei Fahrzeugersatzteilen und Lackierungen verzichten wir auf Abzüge für Alter und Abnutzung

Folgeschäden durch Tierbisse bis zu 2.000 €

Folgeschäden durch Kurzschluss an angeschlossenen Aggregaten bis zu 3.000 €

Austausch von Schlössern bei Diebstahl von Fahrzeugschlüsseln bis zu 500 €

Komfort Plus: Für ein großes Sicherheitsbedürfnis

Mit dem Baustein Komfort Plus „sitzen Sie in der ersten Klasse“. Zum Beispiel zahlen wir bis 2 Jahre ab Erstzulassung den Neupreis Ihres Pkws, wenn Sie Erstbesitzer sind.

Werkstattbindung + Service mit Mietwagen kleinster Klasse bis zu 7 Tage

Bei Fahrzeugersatzteilen und Lackierungen verzichten wir auf Abzüge für Alter und Abnutzung

Neupreisentschädigung für Neuwagen (Pkw-Erstbesitzer) bis 2 Jahre nach Erstzulassung

Kaufpreisentschädigung für bis zu 4 Jahre alte Gebrauchtwagen bis 2 Jahre nach Vertragsbeginn bei uns

Folgeschäden durch Tierbiss bis zu 5.000 €

Austausch von Schlössern bei Diebstahl von Fahrzeugschlüsseln bis zu 1.000 €

Mit unseren kombinierbaren Bausteinen können Sie Ihre Autoversicherung sinnvoll ergänzen.

Elektro Plus

Bei Elektroautos ist jede Beschädigung, Zerstörung oder der Verlust des Akkus versichert. Beim Laden des Akkus sind unter anderem Überspannungsschäden an der Bordelektronik versichert. Müssen Sie wegen leerem Akku abgeschleppt werden? Auch das ist bis zur nächsten Ladestation versichert.

Mobilität

Wir übernehmen die Kosten für einen Mietwagen bis zu 7 Tage in der kleinsten Klasse.

Kfz-Schutzbrief

Egal, ob in Deutschland oder Europa: Wenn Sie mit Ihrem Auto eine Panne oder einen Unfall haben, helfen wir Ihnen.

Mit diesen Bausteinen können Sie Ihre Absicherung zusätzlich aufwerten.

Rabattschutz

Sie behalten bei einem Schaden Ihren Schadenfreiheitsrabatt. Das gilt bei jeweils einem Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoschaden pro Kalenderjahr.

Werkstattwahl

Entscheiden Sie selbst, wo Sie Ihr Fahrzeug reparieren lassen. Ganz egal, ob freie Werkstatt oder Markenwerkstatt.

Unser Service für Sie 

 

Schnelle Bearbeitung
Keine Wartezeit

Berechnungsbeispiel für eine Autoversicherung


So könnte Ihr Beitrag aussehen
 

Ihr Beitrag der Autoversicherung setzt sich so zusammen*:
 

Kfz-Haftpflichtversicherung 8,70 € (inkl. 19 % VSt)

Kfz-Vollkaskoversicherung 7,26 € (inkl. 19 % VSt)

Monatlicher Gesamtbeitrag 15,96 € (inkl. 19 % VSt)

* Der Beitrag für diese Autoversicherung berücksichtigt: Pkw, Ford Focus Turnier 1.6, 63 kW, private Nutzung, EZ 08/2016, Zulassung auf VN 08/2016, Selbstbeteiligung VK 1.000 €/TK 150 €, SF 35 (20 % Beitragssatz) in KH und VK, PLZ 48653, Fahrleistung 6.000 km/Jahr, Halter Versicherungsnehmer, Fahrer Versicherungsnehmer (60 Jahre, Angestellter) und (Ehe-)Partner (53 Jahre), EU-Führerschein, selbst genutztes Reihenhaus, nächtlicher Stellplatz Einzel-/Doppelgarage; Zahlungsweise: monatlich; Versicherungssteuer: zurzeit 19 %.

Ganz in Ihrer Nähe: Ihr persönlicher Vermittler

Mehr zur Kfz-Versicherung

Bei der Kfz-Versicherung unterscheidet man zwischen der Kfz-Haftpflicht- und der Kaskoversicherung.

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist im Vergleich zu vielen anderen Versicherungen Pflicht: Sie ist für jeden gesetzlich vorgeschrieben, der ein Fahrzeug zum Straßenverkehr zulassen möchte. Die Kfz-Haftpflichtversicherung leistet bei Schäden, die Sie mit Ihrem Kfz anderen zufügen.

Die Kaskoversicherung zahlt bei Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug: Die Teilkasko greift bei Schäden, die z. B. durch Brand, Explosion, Kurzschluss oder Diebstahl entstehen. Die Vollkasko deckt darüber hinaus Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug ab. Und zwar solche, die durch Unfall (von anderen oder von Ihnen selbst) oder durch Vandalismus verursacht wurden.

Warum die Kfz-Versicherung von ERGO?

Bei ERGO stellen Sie Ihre Autoversicherung individuell zusammen, ganz nach Ihrem Bedarf. Wählen Sie den günstigen Grundschutz oder entscheiden Sie sich für Kompakt, Komfort oder Komfort Plus mit noch mehr Leistungen.

Mit weiteren Bausteinen können Sie Ihre Kfz-Direktversicherung sinnvoll ergänzen, z. B.:

-    Elektro Plus (für Elektroautos)
-    Mobilität (für Mietwagen) oder
-    Rabattschutz.

Außerdem profitieren Sie im Schadenfall von einem schnellen und unkomplizierten Schadenservice.

Berechnen Sie ganz einfach mit dem Kfz-Versicherungsrechner von ERGO Ihren persönlichen Beitrag. Ein Vergleich mit Ihrer bestehenden Autoversicherung kann Ihnen einiges Geld sparen.

ERGO Kfz-Versicherung: Welche Bausteine passen zu mir?

Die Kfz-Versicherung von ERGO bietet für jeden Bedarf die richtige Absicherung. Sie haben die Wahl:

Grundschutz:

Zum günstigen Beitrag sichern Sie sich umfangreich ab.

Kompakt:

Günstiger Schutz mit besseren Leistungen, sowohl zeitlich als auch finanziell. Interessant für alle, die einen jungen Gebrauchtwagen fahren.

Komfort:

Der Schutz für Ihr Fahrzeug mit Leistungen der gehobenen Mittelklasse – für noch mehr Sicherheit.

Komfort Plus:

Sie haben ein besonders großes Sicherheitsbedürfnis? Damit fahren Sie sozusagen 1. Klasse.

Darf es noch etwas mehr sein? Dann ergänzen Sie mit verschiedenen kombinierbaren Bausteinen sinnvoll Ihre Kfz-Versicherung. Erfahren Sie mehr über die individuellen Möglichkeiten bei ERGO.

Wie berechnet sich der Beitrag für die Autoversicherung?

Der Beitrag für die Kfz-Versicherung setzt sich aus vielen unterschiedlichen Faktoren zusammen. Einige davon können Sie als Autofahrer beeinflussen, andere nicht.

Kaskowahl:

Teil- oder Vollkasko? Oder nur Kfz-Haftpflicht?

Bausteinwahl:

Günstiger Grundschutz oder mehr Leistungen mit Kompakt, Komfort oder Komfort Plus?

SF-Klasse:

Die sogenannte Schadensfreiheitsklasse gibt an, wie viele Jahre Sie bereits unfallfrei gefahren sind. Je höher Ihre SF-Klasse, desto niedriger Ihr Beitrag.

Typklasse:

In der Typklasse wird u. a. das Risiko bewertet, wie oft der Fahrzeugtyp zum Versicherungsfall wird (z. B. durch Diebstahl oder häufige Unfälle). Anhand der Schadenstatistik wird die Typklasse jährlich neu eingeteilt.

Regionalklasse:

Die Regionalklasse hängt davon ab, wo das Auto zugelassen ist. Sie berechnet sich z. B. durch die Anzahl der in der Region zugelassenen Fahrzeuge, die Unfallbilanz oder die regionalen Straßen- und Witterungsbedingungen.

Selbstbeteiligung bei der Kasko:

Im Fall eines Schadens zahlen Sie einen Teil der Rechnung selbst, und zwar in Höhe der vereinbarten Selbstbeteiligung. Je höher die Selbstbeteiligung, desto günstiger der Beitrag.

Weitere Faktoren:

Jährliche Fahrleistung (je mehr, desto höher der Beitrag); Stellplatz (Garage oder Straße); Anzahl der Fahrer; Alter der Fahrer usw.

Ihr persönlicher Beitrag: schnell berechnet mit dem ERGO Kfz-Versicherungsrechner

Mit dem leicht verständlichen Versicherungsrechner von ERGO erfahren Sie in wenigen Minuten Ihren persönlichen Beitrag für die Autoversicherung. Am besten legen Sie sich gleich folgende Unterlagen bereit:

-    Ihren Fahrzeugschein
-    Die letzte Beitragsrechnung Ihrer bisherigen Pkw-Versicherung
-    Ihren Führerschein

In diesen Unterlagen finden Sie alle notwendigen Angaben wie die Hersteller-Schlüsselnummer (HSN), die Typ-Schlüsselnummer (TSN) oder die Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse). Lassen Sie sich Schritt für Schritt durch den Kfz-Versicherungsrechner führen. Probieren Sie mit wenigen Klicks aus, wie teuer Haftpflicht, Teil- oder Vollkasko für Ihr Auto sind. Im Vergleich sehen Sie sofort, welcher Tarif der ERGO Kfz-Direktversicherung am besten zu Ihnen passt.

Fordern Sie einfach Ihr persönliches Angebot bei ERGO an oder schließen Sie gleich online ab. Dann profitieren Sie von Top-Leistungen und einem ausgezeichneten Schadenservice.

Kfz-Versicherung wechseln – wann und wie?

Meistens ist die Hauptfälligkeit der Kfz-Versicherung am 01. Januar. Wenn Sie also zum Jahresbeginn zu einer neuen Autoversicherung wechseln möchten, müssen Sie Ihre bisherige Versicherung spätestens einen Monat vorher (bis zum 30.11.) kündigen. Bei einem Fahrzeugwechsel spielt dieser Termin hingegen keine Rolle. In diesem Fall können Sie mit Ihrem neu erworbenen Fahrzeug jederzeit zu einer anderen Gesellschaft wechseln.