Kontakt

Zahnzusatzversicherung

Die Vorteile einer Zahnzusatzversicherung

  • Eine Zahnzusatzversicherung macht gesunde, schöne Zähne leichter bezahlbar.
  • Sie reduzieren Ihren Eigenanteil und haben im besten Fall gar keine Kosten.
  • Sie können eine privatzahnärztliche Behandlung statt Kassenleistungen erhalten.

Alle Zahntarife im Überblick

Zahnzusatzversicherung im Vergleich

  • Schützen Sie sich vor hohen Zahnarztkosten und wählen Sie die Leistungen, die Sie wirklich brauchen
  • Wählen Sie zwischen günstiger Grundabsicherung und Zahnbehandlung wie ein Privatpatient
Empfehlung für Sie!

Versicherung zur Zahnerhaltung

  • Investieren Sie in Zahnfüllungen höchster Qualität, weil die eigenen Zähne immer noch die besten sind
  • Sie bekommen auch für teure Gold- und Keramik-Inlays bis zu 100 % Zuschuss

Zahnersatzversicherung mit Sofortleistung

  • Lassen Sie uns zahlen, selbst wenn Ihnen bereits ein Heil- und Kostenplan vom Zahnarzt vorliegt
  • Sie verdoppeln mit diesem Tarif den Festzuschuss Ihrer Krankenkasse – im Idealfall bis zu 100 % der Gesamtrechnung

Zahnersatzversicherung

  • Sie erhalten bis zu 75 % Zuzahlung für hochwertigen Zahnersatz wie z. B. Implantate
  • Bei Standardbehandlungen profitieren Sie sogar von bis zu 100 % Erstattung

Verdoppelter Festzuschuss bei Zahnersatz

  • Sorgen Sie mit wenig Geld für teure Kronen, Brücken und Prothesen vor
  • Sie erhalten bis zu 100 % der Gesamtrechnung bei Standardbehandlungen – dank doppeltem Festzuschuss

Zahnersatzversicherung mit Implantaten

  • Für einfache Kronen und Brücken bekommen Sie von uns noch mal so viel wie von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung
  • Sie erhalten bis zu 500 € Zuzahlung für jedes Implantat

Privatpatient beim Zahnarzt

  • Lassen Sie sich beim Zahnarzt wie ein Privatpatient behandeln – obwohl Sie gesetzlich versichert sind
  • Sie erhalten z. B. beim Zahnerhalt 100 % für Füllungen und beim Zahnersatz bis zu 90 % für Implantate

Kundenbewertungen zur Zahnzusatzversicherung

Positiv 94,91% Neutral 1,93% Negativ 3,16%

4,7 / 5

Kundenbewertungen

ermittelt aus 78265
Kundenbewertungen

Welche Zahnzusatzversicherung passt zu Ihnen?

  • Sie haben bereits Zahnarzttermine für Kronen oder Brücken? Unsere Empfehlung: die Zahnersatzversicherung mit Sofortleistung. Damit verdoppeln wir vom ersten Tag an den Festzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung. Ab Versicherungsbeginn haben Sie vollen Anspruch auf die Tarifleistungen, ohne Leistungsbegrenzung und Wartezeit.

 

  • Sie wollen mit einem günstigen Basisschutz starten? Der Tarif Verdoppelter Festzuschuss beim Zahnersatz ist aus gutem Grund Deutschlands meistgewählter Zahnersatztarif. Damit verdoppeln Sie Ihren gesetzlichen Festzuschuss für die Regelversorgung – bis zu 100 % der Gesamtrechnung.

 

  • Sie sind gesetzlich krankenversichert, wollen aber beim Zahnarzt wie ein Privatpatient behandelt werden? Mit dem Tarif Privatpatient beim Zahnarzt bekommen Sie die Höchstleistungen für Zahnerhalt und Zahnersatz – „sehr gut“, findet Stiftung Warentest.

Was bezahlt Ihre Krankenkasse tatsächlich?

  • Für Zahnersatz: Seit 2005 zahlen die Krankenkassen für Zahnersatz nur befundbezogene Festzuschüsse – für eine kostengünstige, zweckmäßige Standardversorgung (z. B. Metallkronen).

 

  • Bei Zahnunfall: Auch bei Zahnverletzungen durch einen Zahnunfall bieten die Krankenkassen nur Leistungen im Rahmen der Regelversorgung.

 

  • Für Kronen, Brücken oder Prothesen: Die Höhe der Zuschüsse für Kronen, Brücken oder Prothesen richtet sich nach dem individuellen zahnmedizinischen Befund. Anhand eines Katalogs mit rund 50 Einzelbefunden wird dann der Festzuschuss ermittelt. Dieser Zuschuss deckt 50 % der Durchschnittskosten einer Regelversorgung ab.

 

  • Für Zahnerhalt: Auch bei zahnerhaltenden Maßnahmen werden in der Regel nur einfache, preiswerte Füllungen wie Amalgam bezahlt. Die Kosten für Parodontose- und Wurzelbehandlungen erstattet die gesetzliche Krankenversicherung nur in bestimmten Fällen.

 

  • Mit Bonusheft: Wenn Sie Ihr Bonusheft lückenlos führen, können Sie den Festzuschuss erhöhen: nach 5 Jahren auf 60 %, nach 10 Jahren auf 65 %. Ohne Zahnzusatzversicherung tragen Sie in jedem Fall 35 % der Kosten selbst.

So zahlen Sie für gesunde, schöne Zähne kein Vermögen

Wer beim Zahnarzt mehr will als die kassenfinanzierte Standardversorgung, muss oft tief in die eigene Tasche greifen. Denn für Zahnersatz erhalten Sie von der gesetzlichen Krankenkasse nur einen festgelegten Zuschuss. Keine gute Nachricht, wenn Sie Wert auf ein attraktives Äußeres legen.

Mit einer Zahnzusatzversicherung werden gesunde, schöne Zähne erschwinglich. Denn Sie können damit die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung aufstocken – und Ihren Eigenanteil an der Zahnarztrechnung stark reduzieren. Im besten Fall sinkt Ihre Zuzahlung gegen Null, und selbst eine hochwertige Versorgung wird leichter bezahlbar.

Mit einem privaten Versicherungsschutz können Sie im Vergleich zur Krankenkasse deutlich mehr Leistungen erhalten. Ein Angebot, das sich für die meisten Menschen lohnt: Immerhin waren laut BARMER GEK ZAHNREPORT 2015 im Jahr 2013 etwa 71 % aller gesetzlich Versicherten beim Zahnarzt. Fast 50 % haben therapeutische Leistungen in Anspruch genommen, z. B. Zahnersatz.

Viele profitieren dabei von den Zuschüssen und Erstattungen von ERGO Direkt. Mit rund 4,4 Millionen Kunden sind wir Deutschlands meistgewählter Direktversicherer. Ob Sie nun Prophylaxe, Inlays, Onlays, Kunststofffüllungen, Brücken, Kronen oder Implantate benötigen: Auch Sie finden bei ERGO Direkt den Tarif, der zu Ihnen passt.

5 Argumente für Ihre Zahnversicherung von ERGO Direkt

1. Keine Gesundheitsfragen

 

Wenn Sie sich für eine Zahnzusatzversicherung von ERGO Direkt entscheiden, müssen Sie keine Gesundheitsfragen beantworten.

2. Keine Wartezeiten bei Unfall


Nach einem Unfall stehen Ihnen alle Tarifleistungen sofort uneingeschränkt und in voller Höhe zur Verfügung. Es gibt keine Wartezeiten und keine Altersbegrenzung. Einschränkungen bzw. Obergrenzen für die Erstattung, wie sie oft in den ersten 4 Versicherungsjahren bestehen, gelten nach einem Unfall nicht.

 

3. Weltweit gültiger Versicherungsschutz

Sie können frei wählen, wo Sie Ihre Zahnbehandlung durchführen lassen – auch im Ausland.

 

4. Kostenerstattung per Telefon

Bei Rechnungen bis 500 € regeln wir die Erstattung meistens direkt am Telefon. So erhalten Sie Ihr Geld schnell und unkompliziert.


5. Vertragsabschluss mit 60-Tage-Widerrufsgarantie und monatlichem Kündigungsrecht


Sie können den Vertrag deutlich länger widerrufen als gesetzlich vorgeschrieben – bis zu 60 Tage nach Erhalt der Vertragsunterlagen.


Aktuelles