Gesundes Zahnfleisch – aber wie?

„Weiß wie gesunde Zähne, rot wie gesundes Zahnfleisch“: von Kindesbeinen an ist dieser Spruch in vielen Köpfen verankert. Doch entspricht dies wirklich der Wahrheit?

Nicht ganz. Die Farbe rot spricht eher für angegriffenes Zahnfleisch, denn in gesundem Zustand hat das Zahnfleisch (lat. Gingiva) eine zartrosa Farbe. Es liegt eng an den Zahnhälsen an und füllt somit die Zahnzwischenräume gänzlich aus. Als Deckgewebe des Zahnhalteapparates ist es Teil der Mundschleimhaut. Wie eine Manschette liegt das Zahnfleisch um die Zahnhälse. Dadurch dichtet es die Stellen, an der die Zähne in den Kieferknochen eintreten, ab. So wird das Eindringen von Bakterien verhindert. Leichte Vertiefungen und Furchen im Zahnfleisch nennt man Zahnfleischtaschen.

Auf die richtige Pflege kommt es an

 

Das A und O für gesundes Zahnfleisch ist die richtige Pflege. Ob Zähneputzen, Zahnseide für die Reinigung der Zahnzwischenräume, Munddusche, antibakterielle Mundspülung oder professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt: Möglichkeiten gibt es viele, entscheidend ist aber auch die Regelmäßigkeit und richtige Anwendung der genannten Maßnahmen.

Wie wichtig die richtige Pflege des Zahnfleisches und der Zähne ist, erkennt man auch an den erschreckenden Zahlen. So zeigen in Deutschland etwa 80 % der Erwachsenen Anzeichen einer Zahnfleischentzündung.

Nicht umsonst heißt es im Volksmund oft: „Man geht / kriecht auf dem Zahnfleisch.“ Dies deutet schon an, wie unangenehm die in den meisten Fällen hausgemachten Probleme mit diesem Thema sind.

 

Welche Rolle spielt die Ernährung?

Neben der richtigen Mundhygiene spielt auch die Ernährung eine wichtige Rolle. Viele greifen lieber zum süßen Teilchen vom Bäcker, anstatt öfter mal einen Apfel oder eine rohe Karotte zu kauen. Dabei gilt, vor allem auch im Kindesalter, der häufige Konsum von zuckerhaltigen Nahrungsmitteln, Getränken und Naschwaren als Hauptursache für Schäden am Zahnfleisch und an den Zähnen.

Diesen Artikel teilen:

(Autor)Bitte die Seite neu laden, wenn die Sharing-Buttons nicht angezeigt werden! (F5)

Video Zahnversicherung

Hilfreiche Informationen zur Zahnzusatzversicherung von ERGO Direkt finden Sie in diesem Video.

AktionsNummer:n.a. VermittlerNummer: ,